Kommentare: 25
  • #25

    Evelyne (Freitag, 18 September 2020 14:14)

    Aufgrund von chronischen Magenschmerzen bat ich um einen Termin bei dir. Dank der außergewöhnlichen individuellen Behandlung wurde mir bereits nach einer Sitzung der chronische Magenschmerz sowie meine Migräne genommen. Seither (das ist ungefähr ein Jahr her) hatte ich nie wieder mit diesen Symptomen zu kämpfen.
    Ich danke vielmals für die tolle Betreuung!

  • #24

    Nadine (Samstag, 12 September 2020 20:08)

    Liebe Gisela, wir haben eine sensatioelle Entdeckung gemacht. Du hast unseren 14jährigen Sohn wegen einer ganz anderen Thematik behandelt und dabei ein karmisches Schuldthema abgelöst. Danach sind seine Dornwarzen unter den Fußsohlen von allein weggegangen und das waren über 20 Stück! Ich finde das faszinierend, zumal er die Warzen schon jahrelang hatte und sie durch nichts zu beeindrucken waren. Da sieht man mal wieder - ein Symptom bleibt so lange, bis seine Ursache gelöst ist.

  • #23

    Sara N. (Samstag, 12 September 2020 10:56)

    Deine Fernbehandlung unseres kleinen Sohnes (6 Wochen alt) war unglaublich! Er klebte ja seit der Geburt nur an mir, möglichst an meiner Brust, und ließ sich von niemand anderem nehmen oder herumtragen, nicht mal von seinem Papa. Als ich dich angerufen habe, war ich ziemlich am Ende meiner Kräfte. Schon während der Behandlung entspannte sich plötzlich der ganze kleine Körper in meinem Arm und er ließ die Brustwarze los. Ich habe ihn auf seine Decke gelegt und er blieb zehn Minuten ruhig dort liegen! Das war noch nie vorher möglich! Jetzt - ein paar Tage später - kann ihn sein Papa drei Stunden im Tragetuch herumtragen und er schläft völlig entspannt. Auch seine großen Schwestern dürfen ihn halten und ich kann ihn mal eine halbe Stunde auf seine Decke legen, ohne dass er weint. Ich bin so erleichert! Vielen Dank! Es hat unser Familienleben wirklich sehr entlastet, ich konnte ja vorher gar nichts tun, weil ich den Kleinen nonstop halten musste.
    Ich bin sehr dankbar für deine Begleitung und dass ich diese Methode kennen lernen durfte.

  • #22

    Bernd (Freitag, 11 September 2020 20:38)

    Liebe Gisela, wir wissen ja schon, dass deine Behandlungen bei uns richtig gut wirken. Diesmal hat es sogar uns überrascht. Mein Vater sollte dienstags zu einer weiteren Herzuntersuchung antreten. Es ging darum, wie viele Zu- bzw. Ableitungen vom Herzen "gefräst" werden sollten. Du hast ihn am Montagabend fernbehandelt. Die Untersuchung hat ergeben, dass alles wieder soweit durchlässig war. Unglaublich. Wir sind alle so froh und dankbar, dass ihm das "Fräsen" dank dir erspart geblieben ist. Danke dir herzlich, Bernd.

  • #21

    Andrea (Freitag, 11 September 2020 19:34)

    Ich war ja einigermaßen verblüfft, als du bei meiner Shwiegermutter einen zu hohen Blutdruck festgestellt hast. Denn sie misst täglich und sagte mir, er sei immer zu tief (90:60). Inzwischen haben wir herausgefunden, dass ihr Messgerät defekt war – du hattest recht – ihr Blutdruck ist viel zu hoch! Unfassbar! Jetzt wissen wir, woran wir sind und können etwas dagegen unternehmen. Danke.“

  • #20

    Nadine (Montag, 11 Mai 2020 10:44)

    Liebe Gisela, du hast ja unsere Tochter Greta wegen Ihrer Masernimpfung behandelt. Ich hatte große Bedenken, wie sie das verkraften könnte. Ich habe selbst einen Widerstand gegen diese Zwangsimpfung, die wir jetzt machen mussten und habe sie natürlich damit auch beeinflusst. Außerdem hatte sie schon immer eine riesige Angst vor Ärzten. Selbst bei den U-Untersuchungen war sie jedes Mal völlig panisch und schlug schreiend um sich. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie der Arzt da eine Spritze anbringen sollte. Nach deiner Behandlung hat sie sich zu meiner Verblüffung widerstandslos impfen lassen. Ich war auch sehr überrascht, wie gut es ihr die Tage nach der Impfung ging. Sie war fit wie immer, auch beim Einstieg sieht man nichts. Da habe ich mit unseren anderen Kindern ganz andere Erfahrungen gemacht. Heute, zwei Tage nach der Impfung, ist sie nach wie vor total fit. So was hab ich nach einer Impfung noch nie erlebt! Ich bin sehr erleichtert und froh darüber, so können wir auch dem zweiten Impftermin in Ruhe entgegen sehen.

  • #19

    Gabi (Montag, 04 Mai 2020 10:29)

    Liebe Gisela,

    DANKE das es dicht gibt ❤️

    Durch die HPM Ausbildung bei dir, kann ich mir und meiner Familie in vielen Situationen schon gut selber helfen. Wenn ich dann an meine Grenzen komme, bist du immer für mich und meine Lieben da. Wir lieben deine ruhige und einfühlende Art. Alles kommt ehrlich und herzlich rüber.
    Als die Zeit von Corona anfing traten bei mir mir wieder vermehrt Symtome auf und ich bat dich um eine Fernbehandlung. Dank dieser Behandlung konnte ich wieder beruhigter und entspannter durch den Tag gehen. Auch konnte ich in der Nacht wieder besser schlafen.

    HERZ DICH ❤️ Gabi

  • #18

    Heike G. (Dienstag, 21 April 2020 17:27)

    Guten Morgen, liebe Frau Ott-Bodinet,
    ich möchte Ihnen kurz Rückmeldung zur letzten Behandlung geben. Ich habe mich danach deutlich besser und freier im Bewegungsapparat gefühlt und war angenehm überrascht.
    Vielen Dank nochmal und liebe Grüße,
    Heike G.

  • #17

    C.A. (Mittwoch, 08 April 2020 13:30)

    Liebe Gisela,
    vielen Dank für alles, was ich bei dir und von dir lernen durfte. Es hat vieles in meinem Leben verändert. Deine behutsame und liebevolle Art weiß ich sehr zu schätzen. Sie tut mir richtig gut! Du bist ein wunderbarer Mensch für mich. Danke!

  • #16

    Inge (Dienstag, 07 April 2020 14:24)

    Also die Behandlung hat soooooo guuuut getan, ich werde gern noch eine weitere in Anspruch nehmen. Eigentlich wollte ich diese Woche in Urlaub fahren, was jetzt nicht geht. Dafür werde ich mir bei dir einige Behandlungen gönnen!

  • #15

    Edelgard (Montag, 09 Juli 2018 10:20)

    Die Elefanten lassen mich fliegen! Sie haben mir das Tor zu einer Ebene geöffnet, von der ich nicht wusste, dass es sie in mir gibt. Danke!

  • #14

    Marion (Montag, 09 Juli 2018 10:18)

    "Federleichte Elefanten" - ein so zauberhaftes Buch! Beim ersten Anschauen witzig und schräg, voller Bilder, zum Nachmachen einladend. Beim zweiten, intensiveren Lesen entdeckt man den Tiefgang, die Hintergründigkeit, Zeitzeugnisse und Weisheit. Ein Buch, das mein Lebensbegleiter werden wird!

  • #13

    Sabine (Sonntag, 21 Januar 2018 17:22)

    Die Zeilen des Gedichtbandes waren für mich total inspirierend. So hab ich mir Zeile für Zeile, in kleinen Häppchen, genüsslich auf der Zunge zergehen lassen. Viele Stellen haben mich so sehr berührt, dass ich gleich selbst zur Feder greifen musste.
    Mein persönlicher Favorit: "Mein Weg - Ich". Kaum vorstellbar, dass ein Text zugleich so schön lyrisch, berührend, persönlich, schonungslos offen und schmerzhaft sein kann.

  • #12

    Eva (Donnerstag, 07 Dezember 2017 14:14)

    Liebe Gisela,
    vielen Dank für deinen Gedichtband, den ich immer wieder zur Hand nehme und goutiere.
    Ich hoffe, du hattest eine erfolgreiche Lesung!
    In den unprätentiösen Gedichten erkenne ich dich wieder und erfahre Neues im vielfarbigen Mohnblütenblau.
    Also Danke und alles Gute!

  • #11

    Ruth (Freitag, 10 November 2017 13:47)

    Hallo Gisela
    Ich bin so dankbar das es den Engel (DICH) auf Erden gibt.
    Du gibst mir soviel Kraft und Mut für meine persönliche Situation.
    Danke das mein Weg immer weiter bergauf geht und du mich begleitest.

  • #10

    Frida (Dienstag, 18 April 2017 16:27)

    Durch das Tragen der Herzfeldkarte sind meine allergischen Reaktionen (Heuschnupfen) jetzt im Frühjahr fast weg. Bis ich daran dachte sie zu nutzen waren es mehrere Niesattacken am Tag, tränende Augen und eine laufende Nase, die mich im Alltag sehr eingeschränkt haben.
    Toll diese Wirkung - vielen Dank für diese einfache Lösung - mit rein positiven Nebenwirkungen.

  • #9

    Manuela (Mittwoch, 15 Februar 2017 22:21)

    Hallo Gisela,
    beide Karten führten dazu, dass mein Mann und ich gelassener wurden, insbes. am Arbeitsplatz. Will die Karte im Moment nicht missen. Fühle mich entspannter, leichter, wenn ich sie mitführe. Schöne Erfindung. Danke.
    Lieben Gruß

  • #8

    Jutta (Dienstag, 31 Januar 2017 17:31)

    Liebe Gisela,

    Liebe Gisela - Dein Buch "Mohnblütenblau" - wie schön ist es geworden. Vielen, lieben Dank für die Zusendung. Ich habe mich sehr gefreut und sogleich am Samstag darin vertieft.
    Immer wieder muss ich den Text "Engel" auf S. 22 lesen. Der berührt mich sehr und nicht nur der.

  • #7

    Yvonne (Dienstag, 31 Januar 2017 09:37)

    Liebe Gisela,
    Dein Buch "Mohnblütenblau" ist wunderbar! Einige deiner Zeilen bringen mich zum Weinen und ich weiß gar nicht warum - danke für diese Emotionen und das Weite - Herrliche - Unendliche - Demütige und Wachrüttelnde in deinen Texten.

  • #6

    Melanie (Freitag, 27 Januar 2017 19:23)

    Liebe Gisela,
    Dein Buch ist angekommen! Liest sich super! Deine einleitenden Worte und die beiden Werke sind genial, treffen und faszinieren einen sofort! Ich konnte es noch nicht zu Ende lesen, aber ich will Dir trotzdem schon mal diese Rückmeldung geben, weil ich es einfach klasse finde! Authentisch, lebensnah, fesselnd!

  • #5

    Sophia (Donnerstag, 01 Dezember 2016 12:07)

    Liebe Gisela,
    ich freue mich sehr zu hören, dass es dir wieder besser geht.
    Mein Feedback zu HPM:
    Viele Methoden habe ich gelernt, aber es ist die erste nach der meine Kinder verlangen: "Bitte Mama, mach mir eine Kugel" - "Kann ich eine Herzwelle haben."

    Toll und praktisch sind die Herzfeldkarten, eine ist immer im Auto mit dabei und bei Schlafproblemen hat die Individuelle sehr geholfen! Vielen Dank.

  • #4

    Kerstin (Freitag, 09 Oktober 2015 22:39)

    Hallo liebe Gisela,
    mein Sohn trägt seine Herzfeldkarte überall mit, denn seit er diese bei sich hat heilt die schlimme Akne ab und er hat keine Schmerzen mehr.
    Und wenn´s dem Kind besser geht, geht´s den Eltern auch besser :-)
    Vielen Dank

  • #3

    Heidrun (Mittwoch, 07 Oktober 2015 20:53)

    Hallo Gisela,
    seit meiner Bauch-Op habe ich jahrelang unter extremer Verstopfung gelitten und nur mit Abführmitteln "überlebt". Deine Herzfeldkarte hat mir geholfen. Ich lege sie einfach unter einen Krug mit Wasser, den ich im Laufe des Tages trinke und fühle mich seitdem sehr wohl, brauche auch keine Abführmittel mehr. Danke!

  • #2

    Bernd (Mittwoch, 07 Oktober 2015 19:54)

    Liebe Gisela,
    Deine Herzfeldkarte ist der Knaller. Niemand konnter bisher klären, warum mein Körper Alkohol aufbaut, obwohl ich keinen Alkohol getrunken habe. Auch die Mediziner mit TCM-Hintergrund können sich keinen Reim darauf machen. Einzig Deine Programmierung meiner Herzfeldkarte hilft meiner Leber, ihre Aufgaben erfüllen zu können. Damit haben wir zwar die Ursache noch nicht gefunden, wohl aber die Lösung des Problems. Super. Vielen Dank.

  • #1

    Nicole (Dienstag, 06 Oktober 2015 11:59)

    Hallo liebe Gisela,
    vielen Dank für die Herzfeldkarte. Ich trage sie sehr gerne und es ist einfach klasse, dass ich nun am ersten Tag der Periode keine Schmerzen mehr habe! Welch eine Erleichterung einfach herrlich.
    Ich wünche Dir viel Erfolg mit Deinem neuen Shop und sende Dir ganz herzliche Grüße aus Stuttgart!
    Nicole