Liebe heilt!


Ich habe etliche Heilmethoden gelernt, angewandt und erforscht. Dabei hat sich immer wieder bestätigt: Eine Methode ist nur nachhaltig wirksam, wenn das HERZ dabei ist. Spirituelle Lehrer*innen der Gegenwart betonen, dass die Entwicklung der Herzqualitäten im Moment höchste Priorität hat. Denn das ist es, was die Menschen und die Erde dringend brauchen. 

 

Das Herz ist der Sitz von Liebe, Mitgefühl, Verbundenheit, Intuition, Kreativität und Weisheit! Liebe heilt auf allen Ebenen!

 

Wir Menschen sind multidimensionale Wesen. In unserer irdischen Existenz begrenzt, können wir gleichzeitig die Macht und Unsterblichkeit unseres Bewusstseins erfahren. Immer wieder leiden wir an diesem vermeintlichen Widerspruch und erleben Schmerz, Zorn, Enttäuschung, Trauer oder körperliche Erkrankungen. Alle diese Erfahrungen lassen unser Herz verkrampfen. Sie sind andererseits wichtige Werkzeuge für unsere Entwicklung. Sie spornen uns an, uns zu hinterfragen und an uns zu arbeiten. Das ist nicht immer leicht, weil es uns mit unseren Defiziten und Ängsten konfrontiert, aber es lohnt sich!

 

Wenn wir durch Transformationen gehen, wird unser Herz frei, jede Transformation zeigt sich durch das Empfinden von Freude und Leichtigkeit. In unserem Herzen wissen wir alles, was jemals da war. Wenn unsere Filter durchlässig werden, haben wir Zugang zu einer universellen Weisheit. 

 

Unsere geistigen Führer sind immer an unserer Seite. Wir können mit ihnen kommunizieren, wenn wir unsere Wahrnehmung verfeinern und unser Herz öffnen. 

 

In der Anwendung von HPM® erlebst du tiefgreifende Befreiungsprozesse, in den HPM®-Heilungsräumen begegnest du deinen geistigen Führern und der Bestimmung deiner Seele. 

 

Tipp

Für den meditativen Gang durch die HPM®-Heilungsräume hol dir hier im Shop die passende CD (auch als MP3 erhältlich)

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

HERZplusMatrix HPM® | Gisela Ott-Bodinet | In den Sieben Morgen 1C | 56077 Koblenz | g.ott@herzplusmatrix.de

 

In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen weisen wir darauf hin, dass es sich bei HERZplusMatrix HPM® nicht um eine wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch anerkannte Methode handelt.

HPM® ersetzt im Krankheitsfall nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.